Energie ist knapp---Verschwenden wir sie nicht

 

Bund und Kanton rufen alle zum Energiesparen auf. Die Energieberatung Oberwallis und der Verein Region Oberwallis haben daher gemeinsam eine Charta Energie der Walliser Gemeinden erarbeitet. Kippel hat diese als Mitglied der Energieberatung Oberwallis unterzeichnet und sich somit verpflichtet Massnahmen zur Energieeinsparung umzusetzen.

Einige Massnahmen wurden bereits vor der Kampagne umgesetzt:

  • Die Dorfbeleuchtung ist auf LED umgerüstet worden und wird in der Nacht sogar in drei Stufen gedimmt
  • Überall, wo neue Leuchtkörper montiert werden, wird auf LED umgestellt, beispielsweise im Burgersaal und im Campinggebäude


Weitere Massnahmen aufgrund der befürchteten Energiemangellage

Die aktuelle geopolitische Lage hat zu höheren Energiepreisen und zu Unsicherheiten über die zukünftige Energieversorgung geführt. Daher hat der Gemeinderat weitere Sparmassnahmen beschlossen:

  • Reduzierte Weihnachtsbeleuchtung im Dorf
  • Abschaltung der nächtlichen Kirchenbeleuchtung (Ausnahme: Weihnachtstage)
  • Reduzierung der Beleuchtung des Kreuzes beim «Bruder Klaus»
  • Regulierung der Temperatur im öffentlichen Räumen, wo technisch möglich

Wir ermuntern alle sich an der Energiespar-Kampagne des Bundes zu beteiligen:
Energie ist knapp. Verschwenden wir sie nicht 
Mehr Tipps zum Energiesparen geben die Faktenblätter der Energieberatung Oberwallis

Je mehr mitmachen, desto erfolgreicher können wir den befürchteten Energienotstand abwenden.

Zurück

Ferienplan Herbst 2022

Hotel Restaurant Bietschhorn:  
31. Oktober bis und mit 4. Dezember 2022

Restaurant Dorfkeller:              
05. Dezember bis und mit 25. Dezember 2022.

Hotel Restaurant Petersgrat:    
21. November bis und mit 15. Dezember 2022

Zukunftsbild Oberwallis - Bevölkerungsumfrage

Wie sieht das Oberwallis von morgen aus? Wie gestalten wir die Zukunft unserer Region? Das Zukunftsbild Oberwallis nimmt Form an. Erste Ideen liegen vor. Bewerte sie jetzt in der zweiten Oberwalliser Bevölkerungsumfrage. Deine Meinung zählt!

Übrigens: Unter den Teilnehmer:innen werden 20 City-Cash-Gutscheinkarten im Wert von je 50 CHF verlost.[AB1] 

#Zukunftsbild #Oberwallis #Bevölkerung

www.zukunftsbild-oberwallis.ch

Zweite Oberwalliser Bevölkerungsunmfrage jetz online:

 

Einladung zur Ur- & Burgerversammlung vom 16. Dezember 2022

Die Urversammlung ist einberufen auf Freitag, den 16. Dezember 2022, um 19:30 Uhr, in der Burgerstube.

Die Burgerversammlung findet im Anschluss an die Urversammlung statt.

Alle Infos zur Ur- und Burgerversammlung unter: Versammlung

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme