PASS 13* ein Fahrausweis für den öffentlichen Verkehr im Wallis

Seit Januar 2024 hat die SBB die Spar-Tageskarte Gemeinde als Ersatz für die alte SBB-Tageskarte eingeführt. Um das Angebot der SBB zu ergänzen, möchte die Dienststelle für Mobilität des Kantons Wallis den Gemeinden empfehlen, ihrer Bevölkerung den PASS 13* anzubieten.

Der PASS 13* ist ein Guthaben für den öffentlichen Verkehr, das im gesamten Wallis genutzt werden kann und über die FAIRTIQ-App zugänglich ist. Das Ziel des PASS 13* ist es, der Bevölkerung einen attraktiven und flexiblen Fahrschein anzubieten, der verschiedenen Bedürfnissen gerecht werden kann und die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel im Wallis fördert.

2 Arten von PASS 13* werden seit dem 10. Dezember 2023 für eine zweite Testphase zum Verkauf angeboten:

Der PASS 13* für CHF 160, der zu einem Guthaben für den öffentlichen Verkehr berechtigt, d. h. Fahrten im Wert von CHF 200 während 12 Monaten;
Der PASS 13* für CHF 375, der ein Guthaben für öffentliche Verkehrsmittel im Wert von CHF 500 für 12 Monate beinhaltet.

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Mitbürgerinnen und Mitbürger über diese Möglichkeit zu informieren, indem Sie den beiliegenden Artikel über den PASS 13* sowie die bereitgestellten Bilder (Poster, soziale Netzwerke) in Ihren Kommunikationsmitteln verbreiten.


Für den Kauf des PASS 13* vor dem 30. Juni 2024 verweisen wir auf diesen Link.
Wenn Sie weitere Informationen anfordern möchten, verweisen wir Sie auf diesen Link.
Für weitere Fragen oder notwendige Klärungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Freundliche Grüsse

Die Dienststelle für Mobilität

Zurück

Ur- und Burgerversammlung vom 20. Juni 2024

Die Urversammlung ist einberufen auf Donnerstag, 20. Juni 2024, um 20:00 Uhr in der Burgerstube

TRAKTANDEN

1. Begrüssung und Wahl der Stimmenzähler
2. Protokoll der Budget-Urversammlung 15. Dezember 2023
3. Verwaltungsrechnung 2023
4. Bericht der Revisionsstelle
5. Genehmigung der Rechnung der Einwohnergemeinde 2023
6. Antrag & Beschluss: Änderung der bestehenden Wasserrechtskonzession an die Kraftwerke Färdabach AG
7. Verschiedenes

Das Protokoll der letzten Urversammlung, die Rechnung 2023 und die weiteren Unterlagen können ab sofort zu den üblichen Öffnungszeiten auf der Gemeindekanzlei eingesehen werden.

Kippel, 29. Mai 2024 GEMEINDEVERWALTUNG KIPPEL

Die Burgerversammlung ist einberufen auf Donnerstag, 20. Juni 2024 im Anschluss an die Urversammlung der Einwohnergemeinde in der Burgerstube

TRAKTANDEN

1. Begrüssung und Wahl der Stimmenzähler
2. Protokoll Budget-Burgerversammlung vom 15. Dezember 2023
3. Burgerrechnung 2023
4. Bericht der Revisionsstelle
5. Genehmigung der Rechnung der Burgergemeinde 2023
6. Verschiedenes

Das Protokoll der letzten Burgerversammlung und die Rechnung 2023 können ab sofort zu den üblichen Öffnungszeiten auf der Gemeindekanzlei eingesehen werden.

Kippel, 29. Mai 2024  BURGERVERWALTUNG KIPPEL

Gemeinderats- & Richterwahlen

Am 13. Oktober 2024 findet die Wahl der Gemeindebehörden für die Legislaturperiode 2025-2028 statt. Der kantonale Beschluss vom 27. März 2024 regelt das Wahlprozedere und kann unter Wahlen eingesehen werden.

Strassenöffnung Hockenalp

DIe Hockenalpstrasse ist mit einer gelösten Fahrbewilligung ab sofort offen. 
Neu können die Bewilligungen auch via Parking-App bezogen werden.
Der QR-Code ist bei der Einmündung in die Hauptstrasse plakatiert.
Natürlich können Sie die Fahrbewilligungen auch auf der Kanzlei lösen.