KESB Leuk-Westlich Raron

Die KESB der Region Leuk ist eine unabhängige Behörde der beiden Bezirke Leuk und Westlich-Raron mit folgenden Gemeinden:

Leuk: Agarn, Albinen, Ergisch, Gampel-Bratsch, Guttet-Feschel, Inden, Leuk, Leukerbad, Oberems, Salgesch, Turtmann-Unterems, Varen (Total 12'368 Einwohner)

Westlich Raron: Blatten, Eischoll, Ferden, Kippel, Niedergesteln, Raron, Steg-Hohtenn, Unterbäch und Wiler (Total 9'106 Einwohner) 

Die Behörde setzt sich für Kinder und Erwachsene ein, die Hilfe oder Schutz benötigen. Zur Erfüllung ihrer Aufgabe stehen ihr weitere Fachleute, wie Ärzte, Psychologen, Sozialarbeiter und Treuhänder als Berater zur Verfügung. Die Behörde wird von sich aus, auf Antrag Dritter oder auf Wunsch eines Hilfesuchenden tätig und steht in engem Kontakt mit Berufs- und privaten Beiständen, mit dem Sozialmedizinischen Zentrum Oberwallis, dem Zentrum für Entwicklung und Therapie des Kindes und Jugendlichen ZET, dem Amt für Kindesschutz, Pro Senectute u.a.

KESB Behörde

Patrick Theler Susten  Präsident   079 937 39 47
Nicole Zurbriggen Raron  Präsidentin Stv. 
Walter Kronig Ferden  Mitglied, Gemeinderichter
Bernhard G. Burkard Gampel  Gemeinderichter Stv. 
Sabine Portmann Niedergesteln  Mitglied
Christine Passeraub Gampel  Mitglied Stv. 
Chiara Jäger Glis  Juristin  
Sandrine Rion Salgesch  Juristin Stv. 
Raphaela Jäger  Turtmann  Administration

Kontakt:

KESB Leuk-Westlich Raron
Sustenstrasse 3 (2. OG)
3952   Susten

Tel: 027 473 33 16
Email: kesb@leuk-raron.ch

Mehr Infos mit nützlichen Links unter: http://leuk.ch/starke-partner/kesb-leuk-westlich-raron/

Kontakt Gemeinde Kippel:

Josef Jaggi
Uister Dorfstrasse 8
3917 Kippel

Tel.P 027-939 10 06
Mobile 079-917 37 87
E-Mail sepp.jaggi@kippel.ch

 

Ortskernsanierung: Fussgängerführung

Neubau Kraftwerk Wiler - Kippel

Wasserkraft: einheimisch, erneuerbar
Bis 2021 entsteht entlang der Lonza das Wasserkraftwerk Wiler-Kippel. Es deckt den Strombedarf von rund 2800 Haushalten mit einheimischer Energie. Umfangreiche Hochwasserschutz sowie Renaturierungs- und Revitalisierungsmassnahmen entlang der Lonza begleiten den Bau. Mehr Infos unter: Kraftwerke Wiler-Kippel AG informiert

 

 

 

eidgenössische und kantonale Abstimmungen

Die Urversammlung ist einberufen auf Sonntag, den 19. Mai 2019. Mehr unter: Abstimmungen