Patengemeinde Bettingen

 

 

Bettingen, mit einer Fläche von 2.22 km2, ist eine von zwei Landgemeinden des Kantons Basel-Stadt. Die Gemeinde mit ihren rund 1‘200 Einwohnern/innen besteht aus zwei Siedlungen; einerseits aus dem Dorf und der Siedlung auf St. Chrischona rund um die ehemalige Wallfahrtskirche. Der Fernsehturm der Swisscom Broadcast AG, Bern auf der Chrischonahöhe ist mit 250 Metern Höhe das höchste freistehende Bauwerk der Schweiz.

Bettingen unterstützt mit einer Patenschaft Dorfgemeinschaften in der Bergregion finanziell und fördert den kulturellen Austausch.

Von 1990 bis 2012 war die Gemeinde Safien/GR Patengemeinde.
Als sich die 4 Gemeinden des Safientals (Valendas, Versam, Tenna und Safien) am 01.01.2013 zur Gemeinde Safiental zusammengeschlossen haben, war Bettingen für ihr Engagement auf der Suche einer neuen Patengemeinde.

Durch Kontakte mit der Schweizer Patenschaft für Berggemeinden kam unter anderen auch der Kontakt mit unserer Gemeinde zustande.

Bettingen hat sich für unsere Gemeinde als Patengemeinde entschieden.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und den kulturellen Austausch mit unserer Partnergemeinde Bettingen und bedanken uns bei den Einwohnern/innen für ihre Unterstützung

Mehr über unsere Partnergemeinde erfahren Sie unter: www.bettingen.ch

 

Strassensperrung infolge Belagsarbeiten

Strasse NG 24 Goppenstein-Kippel-Blatten - Abschnitt Kippel innerorts

Nachtsperrung ab dem 26. August 2019 bis 31. August 2019
jeweils täglich von 19:00 Uhr bis 05:00 Uhr.
Umfahrung für PKW’s signalisiert.

 

 

Ab August 2020 Lehrstelle frei

WIR SUCHEN EINE/EINEN: Lernende Kauffrau/Lernenden Kaufmann Profil E oder M

DU
- bist aufgestellt & lernfreudig
- verfügst über eine gute Schulbildung & bist  
  motiviert, dein Wissen zu erweitern
- bist kontaktfreudig, zuverlässig, engagiert
- suchst einen interessanten &
  abwechslungsreichen Ausbildungsplatz
WIR
sind ein kleines Team & bieten dir eine interessante Grundausbildung im Bereich „Öffentliche Verwaltung“. Der direkte Kontakt am Schalter gibt dir die Möglichkeit das erworbene Wissen praxisnah umzusetzen. Die Ausbildung bei uns erlaubt dir von Beginn an auch Aufgaben selbstständig zu erledigen.
INTERESSE ?
dann sende deine Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und Foto bis zum 28. September 2019 an die Gemeindeverwaltung Kippel, gerne auch per E-Mail an info@kippel.ch.
FRAGEN ?
dann ruf uns doch einfach an: Siegmund Jungkunz oder Ernestine Jaggi-Bellwald geben dir zur Lehrstelle gerne weitere Auskünfte:
Tel. 027 939 14 16.

GEMEINDEVERWALTUNG KIPPEL