Marché Patrimoine – die Plattform für Baudenkmäler

Gemeinsames Engagement für bedrohte Häuser: Immopbilienplattform für den Erwerb oder Verkauf von schützens- und erhaltenswerte Häuser/Gebäude.

Projekt

Unzählige schützens- und erhaltenswerte Häuser stehen in der Schweiz leer und verfallen. Gleichzeitig finden viele Liebhaber:innen und potenzielle Käufer:innen alter Häuser keinen Zugang zu solchen Angeboten, da sie als Nischenprodukte im Immobilienmarkt untergehen. An diesem Punkt setzt «Marché Patrimoine – die Plattform für Baudenkmäler» an. Das Ziel der im Jahr 2020 lancierten Online-Plattform ist die schweizweite Vermittlung historischer Bauten an sensibilisierte Käufer:innen, um sie als wichtigen Teil der regionalen Geschichte und als identitätsstiftende Elemente von Kulturlandschaften langfristig zu erhalten.

Trägerschaft

Als Projektträger setzen sich der Schweizer Heimatschutz und die Stiftung Ferien im Baudenkmal für den Erhalt des vielfältigen Schweizer Bauerbes ein. Als grösste Non-Profit-Organisation im Bereich Baukultur tut dies der Schweizer Heimatschutz mittels Öffentlichkeitsarbeit und politischem Engagement, die Stiftung Ferien im Baudenkmal gibt Baudenkmälern als Ferienobjekte eine sinnvolle Zukunft und leistet einen wertvollen Beitrag im Bereich Sensibilisierung und Vermittlung von Baukultur. Mit dem Projekt «Marché Patrimoine» weiten die zwei Institutionen ihr Wirken aus, vernetzen Interessierte und vereinfachen die schweizweite Vermittlung historischer Gebäude.

Trotz ihrer Bemühungen stehen heute unzählige Baudenkmäler leer oder suchen neue Eigentümer:innen. Mit dem Projekt «Marché Patrimoine» sollen die Kapazitäten eines breiteren Umfeldes mobilisiert werden. Durch die einfache Auffindbarkeit und Vermittlung historischer Häuser wird die aktive Teilhabe am Erhalt des gebauten Kulturerbes gefördert.

Gönner:in

«Marché Patrimoine – die Plattform für Baudenkmäler» ist ein Projekt der Stiftung Ferien im Baudenkmal und des Schweizer Heimatschutzes, das aus einem Wettbewerb des Bundesamtes für Kultur BAK im Rahmen des europäischen Kulturerbejahres 2018 hervorging. Als eine von elf Gewinnerideen konnte das Projekt mit der finanziellen Unterstützung des BAK umgesetzt werden.

Mehr unter: Marché Patrimoine

Ur- und Burgerversammlung vom 20. Juni 2024

Die Urversammlung ist einberufen auf Donnerstag, 20. Juni 2024, um 20:00 Uhr in der Burgerstube

TRAKTANDEN

1. Begrüssung und Wahl der Stimmenzähler
2. Protokoll der Budget-Urversammlung 15. Dezember 2023
3. Verwaltungsrechnung 2023
4. Bericht der Revisionsstelle
5. Genehmigung der Rechnung der Einwohnergemeinde 2023
6. Antrag & Beschluss: Änderung der bestehenden Wasserrechtskonzession an die Kraftwerke Färdabach AG
7. Verschiedenes

Das Protokoll der letzten Urversammlung, die Rechnung 2023 und die weiteren Unterlagen können ab sofort zu den üblichen Öffnungszeiten auf der Gemeindekanzlei eingesehen werden.

Kippel, 29. Mai 2024 GEMEINDEVERWALTUNG KIPPEL

Die Burgerversammlung ist einberufen auf Donnerstag, 20. Juni 2024 im Anschluss an die Urversammlung der Einwohnergemeinde in der Burgerstube

TRAKTANDEN

1. Begrüssung und Wahl der Stimmenzähler
2. Protokoll Budget-Burgerversammlung vom 15. Dezember 2023
3. Burgerrechnung 2023
4. Bericht der Revisionsstelle
5. Genehmigung der Rechnung der Burgergemeinde 2023
6. Verschiedenes

Das Protokoll der letzten Burgerversammlung und die Rechnung 2023 können ab sofort zu den üblichen Öffnungszeiten auf der Gemeindekanzlei eingesehen werden.

Kippel, 29. Mai 2024  BURGERVERWALTUNG KIPPEL

Gemeinderats- & Richterwahlen

Am 13. Oktober 2024 findet die Wahl der Gemeindebehörden für die Legislaturperiode 2025-2028 statt. Der kantonale Beschluss vom 27. März 2024 regelt das Wahlprozedere und kann unter Wahlen eingesehen werden.

Strassenöffnung Hockenalp

DIe Hockenalpstrasse ist mit einer gelösten Fahrbewilligung ab sofort offen. 
Neu können die Bewilligungen auch via Parking-App bezogen werden.
Der QR-Code ist bei der Einmündung in die Hauptstrasse plakatiert.
Natürlich können Sie die Fahrbewilligungen auch auf der Kanzlei lösen.