Der regionale Sicherheitsdienst Lötschental (RSD)

Er betreibt einen talweiten Informationsservice betreffend Meldungen bei Gefahrensituationen. Hier können Sie sich informieren über Naturgefahren (Lawinengefahr, ...) und über mögliche Strassensperrungen, etc.

Sie haben die Möglichkeit einen SMS Dienst zu Aktivieren und werden danach regelemässig informiert:

InfoSMS Infoservice (nur über einen Schweizer Mobilnetzbetreiber nutzbar)

Anmeldung SMS-Service:
SMS mit dem Text: START LÖTSCHENTAL an Nummer 963 senden.
Abmeldung SMS-Service:
SMS mit dem Text: STOP LÖTSCHENTAL an Nummer 963 senden.
Kosten: 30Rp/SMS
 
oder Sie erkundigen sich telefonisch über das
 
Infotelefon (kann sowohl im In- als auch im Ausland abgehört werden)
Aktuelle Informationen über Öffnungen und Schliessungen der
Strassen im Lötschental und über Gefahrensituationen.
0900 56 45 45
Aus dem Ausland:
+41 900 56 45 45
 

Tarif: Fr. 2.- / Anruf; Fr. 2.- /Minute

Die Lawinensprenganlagen im Lötschental wurde ausgebaut, anbei die Schiessanzeige im Überblick:Schiessanzeige

 

Regionaler Führungsstab (RFS)

 

Der interkommunale Führungsstab ist ein den Gemeindebehörden unterstelltes Organ. Er ist ein Führungsorgan zur Unterstützung der Gemeinde­präsidenten und der Gemeindebehörden bei der Führung, der Koordination und beim Vollzug der Massnahmen im Falle von Katastrophen und in ausserordentlichen Lagen.

Mehr Informationen erhalten Sie unter: Sicherheitsdienst

 
Keine Daten vorhanden.

Neubau Kraftwerk Wiler - Kippel

Wasserkraft: einheimisch, erneuerbar
Bis 2021 entsteht entlang der Lonza das Wasserkraftwerk Wiler-Kippel. Es deckt den Strombedarf von rund 2800 Haushalten mit einheimischer Energie. Umfangreiche Hochwasserschutz sowie Renaturierungs- und Revitalisierungsmassnahmen entlang der Lonza begleiten den Bau. Mehr Infos unter: Kraftwerke Wiler-Kippel AG

 

 

 

Ab August 2020 Lehrstelle frei

AB AUGUST 2020 SUCHEN WIR EINE / EINEN:
Lernende Kauffrau / Lernenden Kaufmann
Profil E oder M

DU
- bist aufgestellt & lernfreudig
- verfügst über eine gute Schulbildung & bist  
  motiviert, dein Wissen zu erweitern
- bist kontaktfreudig, zuverlässig, engagiert
- suchst einen interessanten &
  abwechslungsreichen Ausbildungsplatz
WIR
sind ein kleines Team & bieten dir eine interessante Grundausbildung im Bereich „Öffentliche Verwaltung“. Der direkte Kontakt am Schalter gibt dir die Möglichkeit das erworbene Wissen praxisnah umzusetzen. Die Ausbildung bei uns erlaubt dir von Beginn an auch Aufgaben selbstständig zu erledigen.
INTERESSE ?
dann sende deine Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und Foto bis zum 28. September 2019 an die Gemeindeverwaltung Kippel, gerne auch per E-Mail an info@kippel.ch.
FRAGEN ?
dann ruf uns doch einfach an: Siegmund Jungkunz oder Ernestine Jaggi-Bellwald geben dir zur Lehrstelle gerne weitere Auskünfte:
Tel. 027 939 14 16.

GEMEINDEVERWALTUNG KIPPEL