Der Zivilschutz wirkt in den Bereichen Schutz, Betreuung und Unterstützung. Er erfüllt folgene Aufgaben:

  • Bereitstellung der Schutzinfrastruktur und der Mittel zur Alarmierung der Bevölkerung
  • Betreuung von schutzsuchenden und obdachlosen Personen
  • Schutz von Kulturgütern
  • Unterstützung der anderen Partnerorganisationen, insbesonderer bei Katastrophen und in Notlagen
  • Verstärkung der Führungsunterstützung und der Logistik
  • Instandstellungsarbeiten sowie Einsätze zu Gunsten der Gemeinschaft

Die Zivilschutz-Aufgaben sind seit dem 01. Januar 2012 in der gemeinsamen Zivilschutzorganisation der Region Visp organisiert.

Anschrift

ZSO Region Visp

Torweg 5
Postfach 633

3930 Visp
Tel. 027 946 45 04
zso.region.visp@visp.ch



Ansprechpartner:
Bernhard Zen-Ruffinen
Kommandant
Hexenplatz 6
3952 Susten
Mobile: +41 (0)79 579 71 34
Email (P): motfof@hotmail.com

Kontaktperson Gemeinde Kippel:

Willy Rieder
Uister Dorfstrasse 6
3917 Kippel

Tel.P  079 832 08 47
Tel. G  027-946 25 55
E-Mail willy.rieder@kippel.ch

 

Keine Daten vorhanden.

REPARATUR WASSERSCHIEBER - DIENSTAG, DEN 23. OKTOBER 2018 NACHMITTAGS AB 13.00 UHR BIS ca. 18.00 UHR

REPARATUREN AN DEN WASSERSCHIEBERN

infolge des Austausches von defekten Wasserschiebern kommt es auf dem gesamten Gemeindegebiet zu Unterbrüchen der Wasserversorgung.

WANN: DIENSTAG, DEN 23. OKTOBER 2018, NACHMITTAGS AB 13.00 UHR BIS ca. 18.00 UHR

WIR BEDAUEREN DIE UNANNEHMLICHKEITEN & DANKEN FÜR IHR VERSTÄNDNIS

 

 

Danger d'incendie - Brandgefahr - Fire Hazard - Pericolo d'incendio - Hazard bosbrand

!!!!!! Der Kanton Wallis hat ein allgemeines Feuerverbot erlassen !!!!!!

Mehr / More / Plus / Meer / Maggiori INFOS FIRE

Medienmitteilung vom 27. September 2018

Aussergewöhnliche Trockenperiode

 

 

 

 

EVTL: STROMUNTERBRUCH - KIPPEL 16. OKTOBER 2018

Aufgrund von Sanierungsarbeiten des Verteilernetzes wird die Energiezufuhr in einigen Dorfteilen von Kippel wie folgt unterbrochen: Dienstag, den 16. Oktober 2018 von 07.30 bis ca. 11.30 Uhr. Mehr unter: EVTL